Online-Veranstaltung mit Richard C. Schneider am 6. Mai - Wahlen, Regierungsbildung & Corona in Israel

Liebe Interessierte,

im Folgenden finden Sie alle Informationen zu einer Online-Veranstaltung des Jungen Forums Bremen mit Richard C. Schneider zu Ihrer Kenntnisnahme:

Das Junge Forum Bremen lädt herzlich zu einer Online-Veranstaltung mit Richard C. Schneider am 6. Mai um 19:30 Uhr ein.

In seinem Video-Vortrag thematisiert Richard C. Schneider die politische Situation in Israel vor dem Hintergrund der letzten drei Parlamentswahlen, die Prozesse der aktuellen Regierungsbildung sowie die Auswirkungen der Corona-Krise auf die israelische Gesellschaft.
 

Der Vortrag findet als Livestream statt über Facebook (facebook.com/jufohb) und Youtube ( https://www.youtube.com/channel/UCfSkFjvbramGhZjF6yqmkpw)Fragen an Richard C. Schneider können -- auch live -- über die jeweiligen Kommentarfunktionen eingereicht werden.
 
 
Richard C. Schneider, geboren 1957, ist Journalist, Buch- und Fernsehautor. Er war von 2006 bis 2015 ARD-Studioleiter und Chefkorrespondent in Tel Aviv, 2016 Leiter TV und Chefkorrespondent im ARD Studio Rom, und arbeitet jetzt wieder als Editor-at-large und Filmemacher für die ARD. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit dem Nahostkonflikt, der israelischen Gesellschaft und der jüdischen Geschichte. Richard C. Schneider lebt in Tel Aviv-Yafo.
 
 

Beste Grüße und bleiben Sie gesund!


 
 

Informationen des Präsidiums